press to zoom
press to zoom
Blick aus dem Heubacher Zimmer
press to zoom
1/2

Willkommen auf der Homepage der Peru-Gruppe Heubach!

Wer die Ärmsten dieser Welt gesehen hat,
fühlt sich reich genug zu helfen.

- Albert Schweitzer

Im Jahr 1996 reiste eine kleine ökumenische Gruppe aus Heubach unter der Leitung des damaligen Pfarrvikars Herr Frank Esche und seiner Frau Elena Muguruza de Esche nach Peru. Eines der Ziele der Reise war, Kontakte zu knüpfen zu den Frauenorganisationen der Armenviertel La Ensenada und Laderas am Rande von Lima.

Die gewonnenen Eindrücke waren so bewegend, dass daraus ein bis heute lebendiges Engagement der Solidarität mit Menschen in Lima entstand. Wir unterstützen mit Geldspenden aus verschiedenen Aktionen die peruanischen Selbsthilfegruppen, deren Tätigkeit sich auf verschiedenste Arbeitsfelder konzentriert.

Verantwortungsträger gesucht!

Seit der Gründung des Vereins vor 26 Jahren sind viele Mitglieder, Helfer, die Projektverantwortlichen vor Ort, aber auch der Vorstand entsprechend älter geworden. In dieser Zeit konnte den Menschen in Laderas nachhaltig geholfen werden, einer ganzen Generation bessere Lebensbedingungen und mehreren Generationen von Kindern der Zugang zu Bildung ermöglicht werden. Die Menschen in Laderas sind der Heubacher Gruppe dankbar für ihre Unterstützung, aber auch hier im Ostalbkreis haben sich die Mitwirkenden des Vereins mit den Veranstaltungen, dem Kartenverkauf, der Mitgestaltung bei Gottesdiensten und vielem mehr einen guten Ruf erarbeitet. Um diese Arbeit weiterführen zu können, ist es notwendig neue Verantwortungsträger für den Vorstand sowie Projektverantwortliche zu finden. Wir freuen uns, wenn Sie uns und unsere Arbeit in Laderas unterstützen möchten!

Interesse? Gerne können Sie sich per E-Mail an den Vorstand unter info(at)peru-gruppe-heubach.de melden.

Aktuelles

                               

  • Adventseinstimmung am Amalienhof Bartholomä am 26. und 27.11.2022                                                        Wir verkaufen unsere schönen handgemachten Grußkarten aus Peru

  • Kugelmarkt Heubach 10. und 11.12.2022                        Auch hier verkaufen wir unsere Grußkarten

  • Multivisionsabend am 21.01.2023 mit Bruno und Heide Kaufmann in der Gärtnerei Kelbaß in Heubach "Gesichter Afrikas"

Bitte beachten Sie zudem unsere Informationen im amtlichen Mitteilungsblatt der VG-Rosenstein!

La circular

Screenshot 2022-05-09 124950.jpg